Pferde
 
   


 
  Zur Erinnerung an Orca und Vanilla
 

Ich wollte eigentlich nie Pferde, aber ich habe die Erfahrung machen dürfen müssen, wie es ist, welche zu haben!

Ich habe ihnen geholfen, ein neues Zuhause zu finden, nachdem ich nicht mehr dazu in der Lage war, ihren Lebensunterhalt von meinen Einnahmen zu bestreiten.

Sie waren eigentlich nicht meine Pferde und dann waren sie es irgendwie doch, denn ich habe mich verantwortlich für

sie gefühlt!

Als sie im Pferde-trans porter schließ-lich vom Hof gefahren sind, war ich ziemlich fertig! Sie waren mir an´s Herz ge-wachsen und es

war schön, sie gehabt zu haben.

Man sollte sich, wenn man eine solche Ver-antwortung über-nimmt, sicher sein dürfen, daß man sich nach her nicht fragen lassen muß,,  "welche Pferde?"

Das ist eine lebens- lange Verpflichtung

und Verantwortung,

die man  da über-

nimmt und ich sorge

mich noch heute, ob-

wohl sie in guten

Händen sind!